Detergenzien

Detergenzien

EG-Detergenzienverordnung

Am 8. Oktober 2005 trat in Europa die sogenannte EG-Detergenzienverordnung Nr. 648/2004 in Kraft. Unter dem Begriff Detergenzien versteht man synthetische Seifen(Tenside) und waschaktive Substanzen. Also Stoffe, die in Wasch- und Reinigungsmitteln bewirken, dass die Wasseroberflächenspannung herabsetzt und Fett gebunden wird.

Auf Grund dieser Detergenzienverordnung sind wir, als Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln, unter anderem verpflichtet, die Inhaltsstoffe unserer Reinigungsmittelprodukte auf unserer Homepage der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auf der Website der Europäischen Komission, erreichbar über http://ec.europa.eu/ finden  sie eine Tabelle der Entsprechungen zwischen den INCI-Bezeichnungen, den  Bezeichnungen des Europäischen Arzneibuchs und den CAS-Nummer.

Dies betrifft folgende unserer Artikel: